Für Dich, für Sie, für alle! — Das MGS-Beratungsteam

„Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verlorengehen.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 – 1827), Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Wir vom Beratungsteam sind auch trotz Corona für Sie und euch da. Wir bieten telefonische Beratung und Beratungsspaziergänge, vormittags und bei Bedarf auch nachmittags. Hierzu bitten wir um eine kurze vorherige Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Schul.Cloud . Es erfolgt eine zeitnahe Rückmeldung montags
bis freitags zwischen 8:00 und 14:00 Uhr.
Frau Langer ist zudem unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 0178-9386497 

Des Weiteren möchten wir erneut für alle am Schulleben Beteiligten auf die Informationen zu „Beratung vernetzt“ hinweisen.

Ganz herzliche Grüße und alles Gute. Bleibt gesund, körperlich und seelisch. Das wünscht von Herzen das Beratungsteam: Fr. Thier, Hr. Eisenburger und Fr. Langer

Neues vom MGS Beratungsteam – Unser Konzept im Überblick

Dann sind wir für Dich da und versuchen, mit Dir zusammen eine geordnete Lösung zu finden! Alle Informationen zu unserem Angebot im Überblick findest du in unserem Flyer.

Wir sind vernetzt!

Auf dieser Seite gibt es vielfältige Beratungsangebote zu verschiedenen Themen: Einfach Durchklicken!

Wir sind für Dich da!

Sandra Thier
beratungsteam@mgs-mail.de | Sprechzeiten: FR. 5. Std. | für deine Klasse: MO. 5. Std.

Florian J. Eisenburger
beratungsteam@mgs-mail.de | Sprechzeiten: MI. 6. Std. | für deine Klasse: MO. 5. Std. in Raum ME 20

Maria Langer

Die drei Bausteine des Beratungsangebotes am MGS

Baustein 1: Für unser Kollegium

✓  Kollegiale Fallberatung

✓  Unterstützung im Unterricht

✓  Unterrichtshospitationen

✓  Unterstützung bei Anwendungsozialpädagogischer Projekte

✓  Mediation bei Konflikten

Baustein 2: Für unsere Schülerschaft

✓  Einzelfallberatung bei Schwierigkeiten, die den schulischen Lernprozess beeinträchtigen

✓  Hilfestellung bei persönlichen Schwierigkeiten oder Konflikten im privaten/schulischen Kontext

✓  Unterstützung bei sozialen Problemstellungen wie (Cyber-)Mobbing, Verlust etc.

✓  Diversität

✓  Vermittlung an externe Ansprechpartner

✓  Mediation bei Konflikten

Baustein 3: Für unsere Schule

✓  regelmäßige Beratungsmöglichkeiten

✓  Förderung von Begabungen

✓  Sozialkompetenztrainings in Lerngruppen

✓  Analyse von Lern- und Leistungsproblemenund Entwicklung von Lösungsstrategien

✓  Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Schulprogramms