Aktuelles zum Unterrichtsbetrieb

Testungen

Bescheinigungen über Corona-Tests

Testungen

Wir sind ab sofort (10.1.22) verpflichtet alle SuS am MGS drei Mal in der Woche, jeweils montags, mittwochs und freitags, zu testen – dies impliziert auch alle Genesenen oder Geimpften.

Die Testungen müssen zu Beginn des Unterrichts an den Testtagen durchgeführt werden.

In der Regel werden alle Klassen und Kurse in der ersten Stunde durch die Fachlehrkraft im Unterrichtsraum getestet. Die SuS der SFK werden in ihren zugeordneten Klassen getestet.

Einzelne Klassen/Kurse/SuS müssen zentral getestet werden, da deren Unterricht erst später beginnt. In der Oberstufe haben nicht immer alle SuS in den Teststunden Unterricht, die „restlichen“ SuS erhalten ebenfalls einen zentralen Termin. Diese Testungen werden immer um 8 Uhr in der Mensa durchgeführt.

Dies betrifft folgende Klassen/Termine:

Klasse/
Stufe
MontagMittwochFreitag
8b8.00 Uhr Mensa
8c8.00 Uhr Mensa
EF1. Std GE-Kurs WI
3. Std. Unterricht
Q1alle, die 1./2. Std. frei, werden 3. Std. in LK getestet.alle, die in der 2. Std. frei haben,
werden um 8.00 Uhr in der Mensa
getestet.
Q2alle, die in der 1. Std. frei haben,
werden um 8.00 Uhr in der Mensa
getestet.
alle, die in der 2. Std. frei haben,
werden um 8.00 Uhr in der Mensa
getestet.

Die festgelegten Testtermine sind für alle SuS verbindlich. Zur ersten Stunde verspätete SuS haben die Möglichkeit sich bis 8.20 Uhr in der Mensa testen zu lassen.

Weiter verspätete und am Testtag nicht anwesende SuS dürfen die Schule erst betreten, wenn sie einen Test aus einer anerkannten Teststelle nachweisen können oder nach Krankheit an einem Testtag wieder zur Schule kommen.

Bescheinigung über Corona-Test an Schulen

Auf Wunsch stellen wir unseren Schülerinnen und Schülern eine Bescheinigung über die durchgeführte Testung und das Ergebnis aus. Wenn Sie dies wünschen, drucken Sie bitte die vorausgefüllte Testbescheinigung aus und geben diese mit den Daten Ihres Kindes ausgefüllt zum Testtermin in die Schule mit. Wir teilen an der Schule keine Kopien aus.

Nach erfolgtem Test wird die jeweilige Lehrkraft, die den Selbsttest beaufsichtigt, die Bescheinigung unterschreiben. In der zweiten großen Pause sowie nach der 6. Stunde kann Ihr Kind diese Bescheinigung dann im Sekretariat stempeln lassen. Die Bescheinigung muss von der testenden Lehrkraft unterschrieben werden!
Bitte beachten Sie, dass wir die Testbescheinigungen ausschließlich am Testtag ausstellen.