Katharina Vogt ist neue Schulleiterin am Märkischen Gymnasium

Sie sind hier

Quelle: 
Westfälische Rundschau vom 22.8.2012

Schwelm. Katharina Vogt ist die neue Schulleiterin am Märkischen Gymnasium. Aus den Händen des Leitenden Regierungsschuldirektors Hans Beinghaus wird die Amtsnachfolgerin von Thomas Daub am Freitag in der Schule die Ernennungsurkunde überreicht bekommen.

Katharina Vogt wurde 1961 in Bremen geboren, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern (19, 16, 10 Jahre alt). Nach dem Abitur 1979 und der Ausbildung zur Buchhändlerin begann sie ab 1982 ein Studium in Hamburg. Die Referendarzeit und ihre erste Anstellung waren ebenfalls in Hamburg.

Mit Geburt des ersten Kindes 1993 ließ sich Katharina Vogt nach NRW versetzen. Hier war sie zunächst als Lehrerin am Ruhrgymnasium in Witten und dann am Graf-Engelbert-Gymnasium Bochum tätig. Im letzten Jahr wurde sie zur stellvertretenden Schulleiterin des Gymnasiums in Gevelsberg ernannt.