SteckStuhl wird zweitbestes Schülerunternehmen NRWs

Seit einigen Minuten ist es offiziell: Das Schülerunternehmen SteckStuhl, das in diesem Jahr im Rahmen des Diff-Kurses Politik/Wirtschaft gegründet wurde, hat gemeinsam mit seiner Schulpatin Frau Fäuster einen großen Erfolg zu verzeichnen - sie belegten beim Landeswettbewerb der Schülerfirmen NRW, der heute in Düsseldorf stattfand, den zweiten Platz.

Laut Jury fehlte nur ganz wenig zum Sieg, aber die dreizehn Jungunternehmer sind dennoch sehr zufrieden, da es die erste TOP 3 - Platzierung einer MGS-Schülerfirma ist und sich die Jungunternehmer über ein Preisgeld von 500€ freuen dürfen.

Wer noch einen der begehrten SteckStühle erwerben möchte, der gratuliert den Siegern am besten direkt über ihre Homepage oder die bekannten Social-Media-Kanäle und schiebt sofort eine Bestellung hinterher.

Wir freuen uns wahnsinnig für die erfolgreichen Neuntklässler!