Laufkugel

Die Zirkus - AG am MGS besteht seit vielen Jahren, und viele Schüler und Schülerinnen haben mit Spaß am Zirkustreiben teilgenommen.
Ziel ist es, dass die Kinder in der Zirkus - AG ein entsprechend ihren Interessen und Bedürfnissen gesundheitsförderndes und Erfolgserlebnisse vermittelndes attraktives Angebot erhalten, das ihr Wohlbefinden und ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.

Im Vordergrund stand und steht immer der Spaß, Neues auszuprobieren und neue Erfahrungen zu machen. Schule ist doch häufig ernst genug.
Dazu dienen die Laufkugeln in besonderem Maße. Der Aufforderungscharakter, auf der Kugel zu balancieren, ist sehr groß. Anschließend können weitere Bewegungselemente dazu kommen, z. B. das Tellerdrehen auf der Kugel. Außerdem ist Kooperation unter den Schülern erforderlich, z. B. um auf die Kugel aufzusteigen. So werden hier bereits Kompetenzen vermittelt, die im Unterricht und späteren Leben unbedingt erforderlich sind.